Aktuelle Zeit: 22. Jun 2017 22:33  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Masters of the Universe - Hörspiele von EUROPA 
AutorNachricht
Corporal
Corporal
Benutzeravatar

Registriert: 07.2014
Beiträge: 36
Geschlecht: männlich
Beitrag Masters of the Universe - Hörspiele von EUROPA
Masters of the Universe - Hörspiele


Wer kennt sie nicht die Masters of the Universe - Hörspiele von EUROPA.
Ich verbinde damit lange Stunden des Fantasie anregende Hörgenus :Yahoo:


EUROPA veröffentlichte von 1984 bis 1988 eine eigens für den deutschsprachigen Raum produzierte Hörspiel-Serie zu den Masters of the Universe es erschienen 37 reguliere Folgen

01 Sternenstaub
(Skeletor, der Schreckliche, hat den Sternenstaub gestohlen, den kostbarsten Schatz des Universums. He-Man, sein Kampftiger Battle Cat, der Waffenmeister Man-at-Arms und Orko, der ungeschickte Zauberer, brechen auf, um dem Herrscher der Unterwelt den Schatz wieder zu entreißen. Doch sie geraten in eine tödliche Falle! Es erscheint unmöglich, aus ihr zu entkommen...)

02 Das Todestor
(Skeletor, der Herrscher der Unterwelt, greift an und er trifft den besten Freund von He-Man. Kein Wunder, dass dieser sofort eingreift, um den Freund zu retten. Doch damit hat Skeletor gerechnet. Er hat eine Falle aufgebaut, und diese schnappt zu! He-Man gerät in den Strom der Zeit. Er wird bis in die fernste Vergangenheit geschleudert, in eine Zeit, aus der es keine Rückkehr mehr gibt...)

03 Sturm auf Castle Grayskull
(Der Sturm auf Castle Grayskull beginnt. Skeletor holt zu seinem größten Schlag aus. Eine Roboter-Armee überfällt die Burg, und es sieht fast aussichtslos aus für die Verteidiger der Burg. Denn Skeletor hat einen übermächtigen Verbündeten - den Magier des Bösen, von dem es heißt, dass er unbesiegbar ist...)

04 Der unbezwingbare Drache
(Skeletor, der unerbittliche Feind von Castle Grayskull, greift die Burg erneut an! Aber dieses Mal hat er einen Verbündeten, mit dem niemand gerechnet hat und der unbesiegbar ist. So kann es nur eine Frage der Zeit sein, wann Grayskull fällt...)

05 Höhle des Schreckens
(Skeletor, der Hexenmeister des Bösen, gibt keine Ruhe. Er will die Macht über den Planeten Eternia! Er entführt Teela in die Höhle des Schreckens und wartet dort, bis He-Man ihm in die Falle geht. Damit scheint der Kampf um die Macht entschieden zu sein...)

06 Im Kerker Skeletors
(Skeletor kämpft weiterhin um die Macht über Eternia. Dieses Mal hat er sich einen besonders heimtückischen Plan ausgedacht. Er lockt Adam, den Prinzen von Eternia, in eine Falle - doch er weiß nicht, dass Adam sich in He-Man verwandelt, sobald er die Macht des Zauberschwertes beschwört!)

07 Doppelgänger
(Skeletor, dem Herrn des Bösen, ist jedes Mittel recht, um Castle Grayskull zu erobern. Er schafft einen Doppelgänger He-Mans. Tatsächlich gelingt es diesem, in Castle Grayskull einzudringen! Und so nimmt das Verhängnis seinen Lauf...)

08 Der Baum der sterbenden Zeit
(Skeletor streckt seine Hand nach AVION aus, der Stadt in den geheimnisvollen Bergen. Herr dieser Stadt ist Stratos. Er bittet He-Man um Hilfe - doch dieses Mal hat es der Gigant des Universums mit Gegnern zu tun, die er nicht mit dem Zauberschwert allein bekämpfen kann...)

09 Die Ebene der Ewigkeit
(Skeletor, der Herr der Unterwelt, greift Castle Grayskull erneut an. Dieses Mal schleust er einen Magier aus der Ebene der Ewigkeit ein. Sein Plan scheint zu gelingen. Während He-Man sich weiter und weiter von Castle Grayskull entfernt, geraten alle anderen in den Bann des Magiers Reigam...)

10 Das Geheimnis der Mystic Mountains
(Skeletor geht ein tödliches Risiko ein, aber dadurch gewinnt er die grenzenlose Macht! He-Man erleidet eine schwere Niederlage und dann sieht es ganz so aus, als wäre Eternia endgültig verloren. Nur eine kleine Chance gibt es noch für He-Man und seine Freunde...)

11 Anti-Eternia
(In seinem grenzenlosen Hass gegen He-Man greift Skeletor zu der gefährlichsten Waffe, die er gegen den Giganten des Universums einsetzen kann. Er öffnet den Weg zu der schrecklichen Welt "Anti-Eternia" - und die Doppelgänger erscheinen: Anti-He-Man, Anti-Orko und Anti-Man-at-Arms. Dieses Mal scheint es keine Rettung für Eternia zu geben. Doch Skeletor ist zu weit gegangen! Die Waffe entgleitet seinen Händen und richtet sich gegen ihn selbst..)

12 Der Herr der Wespen
(Skeletor greift den königlichen Palast an - mit Millionen von Wespen. Gegen diesen Überfall kann auch das Zauberschwert He-Mans nichts ausrichten. Nur einer könnte noch helfen - Buzz-Off, der Herr der Wespen, doch der ist verschwunden. Skeletor hat ihn entführt. Und so zeichnet sich ein Sieg für den Herrn des Bösen ab....)

13 Skeletors Sieg
(Skeletor beruft die Konferenz der Bösen ein und die Beherrscher der Unterwelt versammeln sich in seiner Burg Drachenstein. Auch Zodac ist erschienen, der kosmische Magier, der die Zukunft aller Eternieer kennt - und er sagt einen Sieg für Skeletor voraus!)

14 Der feurige Eisvogel
(Die königliche Familie bricht mit ihren Freunden zu einer Seereise auf. Mer-Man, der Herr der Meere, kann jetzt endlich seinen tückischen Plan verwirklichen. Blitzschnell ruft auch Skeletor seine Monster herbei, und sie alle greifen die Jacht an. Die Giganten des Universums kämpfen um ihr Leben - aber Skeletor und Mer-Man haben einen unheimlichen Verbündeten - den sagenhaften, nie bezwungenen Eisvogel!)

15 Die lachende Brücke
(Wieder schlägt Skeletor zu. Er entführt den geheimnisvollen Man-E-Faces vor den Augen seiner Freunde und verschwindet mit ihm, ohne eine Spur zu hinterlassen. Und der Geist von Castle Grayskull gibt nur den einen Hinweis: die Lachende Brücke. Damit stehen He-Man und alle anderen Freunde von Man-E-Faces vor einem Rätsel, das unlösbar scheint. Werden sie den Freund je wiedersehen?)

16 Nacht über Castle Grayskull
(Skeletor schreckt vor nichts zurück, wenn es darum geht, die Macht über Eternia zu gewinnen. Obwohl seine Mitstreiter ihn eindringlich warnen, baut er die "Maschine der Macht". Als er sie einschaltet, bricht eine Katastrophe über Eternia herein. Nichts scheint den Planeten noch retten zu können...)

17 Angriff der Magier
(Skeletor hat einen gefährlichen Fund gemacht - eine Schrifttafel der verschollenen Magier. Sie verhilft ihm zur Macht. Und so gelingt es ihm, die MASTERS OF THE UNIVERSE gefangenzunehmen. Nur He-Man und Battle Cat können der Gefangenschaft entgehen. Aber He-Man kann nichts ausrichten gegen die magischen Kräfte. Skeletor scheint den Machtkampf nun endlich gewonnen zu haben..)

18 Mekaneck und das Erbe des Grauens
(Mekaneck, der galaktische Kundschafter, tritt sein Erbe an. Doch bevor er überhaupt begreift, um was es geht, gerät es Skeletor in die Hände. Und hier wird es zu einer furchtbaren Waffe gegen Eternia. He-Man und die anderen Helden von Eternia kämpfen verzweifelt um die Freiheit des Planeten, aber alle Zeichen stehen auf Sieg - für Skeletor!)

19 Das Dämonenpferd
(Skeletor holt erneut zu einem gefährlichen Schlag gegen He-Man aus. Mit dem Dämonenpferd gelingt es ihm, eine neue Waffe in den Königspalast zu schmuggeln - und plötzlich ist er Herr über Eternia! He-Man steht auf verlorenem Posten, denn der Geist von Castle Grayskull ist verschwunden. Und niemand sonst kann ihm gegen die Übermacht des Bösen helfen...)

20 Die Rache des Schlangenfürsten
(Kobra Kahn, der Schlangenfürst, kann nicht vergessen, dass He-Man ihn gedemütigt hat. Er will Rache! Und so lockt er den Giganten des Universums in eine grauenhafte Falle. Kann He-Man sich daraus befreien? Das erscheint aussichtslos, denn Skeletor hat das magische Schwert erobert...)

21 Dämon Modulok
(Ein gräßliches Ungeheuer taucht plötzlich in Eternia auf, und zunächst weiß niemand, woher es gekommen ist. Doch dann klärt sich das Rätsel. Damit aber ist noch nichts gewonnen, denn das dämonische Monster Modulok erweist sich als unbezwingbar. Steht He-Man vor einem aussichtslosen Kampf?)

22 Spydor, die Monsterspinne
(Als die königliche Familie den Palast verläßt, schlägt Skeletor zu. Gemeinsam mit einem neuen, unheimlichen Verbündeten greift er den Troß des königlichen Hofes an und verschwindet mit ihm in Zeit und Raum. Eine unerhörte Herausforderung für He-Man: sieht es doch so aus, als sei es unmöglich, die Entführten zu befreien. Doch da erinnert sich He-Man an den Talon Fighter. Und er wagt das Unglaubliche!)

23 Die Zauberrüstung
(Skeletor gewinnt neue Mitstreiter. Er holt sich sogar einen jungen Drachen und bindet ihn an sich fest. - So muß ihm das Ungeheuer im Kampf gegen He-Man helfen. Doch Man-at-Arms entwickelt zur gleichen Zeit eine neue, mächtige Waffe: eine Zauberausrüstung für He-Man. In dem unvermeidlichen Kampf muß sich nun zeigen, wer stärker ist!)

24 Skeletors Meisterplan
(Skeletor hat einen meisterlichen Plan ausgeklügelt, mit dem er sich zum Herrn über Eternia machen will. He-Man muß durch Zeit und Raum gehen, um der neuen Gefahr zu begegnen. Weit in der Vergangenheit trifft er auf die Falle des Bösen. Kann He-Man jemals wieder in jene Zeit zurückkehren, aus der er gekommen ist?)

25 Teelas Verrat
(Teela macht einen großen Fehler: Allzu neugierig glaubt sie der Hexe Mala. Und das nur, weil diese wissen will, welches Geheimnis He-Man umgibt. Erbarmungslos schlägt Skeletor zu und da endlich begreift Teela, was sie getan hat! Aber für He-Man ist es jetzt zu spät. Nur ein Zauberer könnte ihm noch helfen!)

26 Orkos schwerste Stunde

(Orko erlebt eine böse Überraschung - er kann plötzlich nicht mehr zaubern! Und nicht nur das, er kann auch nicht mehr beamen. Etwas Schreckliches ist geschehen. Das wird klar, als Prinz Adam sich nicht mehr in He-Man verwandeln kann. Und Skeletor triumphiert, denn nun gibt es niemanden mehr, der ihn aufhalten könnte!)

27 Zoar im Strudel der Zeit

(Skeletor ist ein Streich gelungen, mit dem niemand gerechnet hat. Und plötzlich ist Castle Grayskull verwaist. Wo ist der Adler der Giganten? Skeletor greift Eternia an, während He-Man sich auf die Suche nach dem Geist von Castle Grayskull macht. Nur wenn er ihn findet, kann Eternia noch gerettet werden!)

28 Skeletors Roulette
(Ein Raumschiff stürzt über Eternia ab und He-Man versucht, den Insassen zu helfen. Doch es kommt zu einem Mißverständnis! Und damit nimmt das Verhängnis seinen Lauf: Das Roulette des Todes beginnt sich zu drehen und es sieht hoffnungslos aus für He-Man. Das Ende scheint unabwendbar zu sein...)

29 Das ewige Feuer
(Eine Katastrophe bricht über Eternia herein! Riesige Insekten greifen an. Die Gefahr ist so groß, dass Skeletor sich He-Man sogar als Verbündeten anbietet. Gemeinsam versuchen sie, Eternia zu retten. Doch was können sie tun? Wie können sie das Ewige Feuer löschen? Sie stehen auf verlorenem Posten gegen einen übermächtigen Feind...)

30 Das Zepter der unendlichen Macht
(Skeletor, der Herr des Bösen, hat das Zepter der Macht erlangt. Endlich ist es ihm gelungen, König von Eternia zu werden. Er genießt es und läßt sich feiern. Doch dann geschieht etwas Schreckliches: Eine todbringende Sonne rast mit ungeheurer Geschwindigkeit heran, Eternia ist dem Untergang geweiht! Selbst He-Man sieht keinen Ausweg mehr. Er legt das Zauberschwert aus der Hand...)

31 Die Pyramide der Unsterblichkeit
(Übermütig feiern die Masters Of The Universe ihren Sieg über Skeletor. Und dann hat He-Man eine Idee: Sollte man Skeletor nicht mal gehörig auf den Arm nehmen? Ausgelassen stellen die Helden ihm eine Falle, und der Herr der Bösen tappt hinein. Aber dann vergeht He-Man und seinen Freunden das Lachen. Niemand hat geglaubt, dass es die "Pyramide der Unsterblichkeit" gibt! Doch schon allzubald müssen die Masters erkennen, wie sehr sie sich geirrt haben...)

32 Der Meister-Zauberer
(Skeletor ist blind vor Begeisterung, als er glaubt, unsterblich werden zu können. Er begeht einen schweren Fehler und bringt damit den ganzen Planeten Eternia in Gefahr: Eine geschärfte Zeitbombe liegt unter dem Königspalast - und sie ist unerreichbar. Selbst der Zauberer Orko kommt nicht an die Zeitbombe heran. Allzu schnell verrinnen die Minuten, der Zeitzünder tickt unerbittlich weiter...)

33 Das Zauberschwert des Bösen
(Dragstor kehrt aus der Ebene der Ewigkeit zurück. Auf seiner Schulter sitzt der legendäre Icebird, ein riesiger Vogel, der aus Hyperraum-Eis bestehen soll! Das ist der Beginn eines folgenschweren Kampfes um Eternia, denn der Drachenkämpfer hat noch mehr mitgebracht: Das Zauberschwert des Bösen! Als Skeletor diese Waffe einsetzt, bricht eine Katastrophe über He-Man und seine Freunde herein...)

34 Das Reich der Schrecklichen
(Mossman und Buzz Off sind in den Hyperraum entführt worden - und mit ihnen das Zauberschwert von He-Man. Grund genug für die Masters of the Universe, in dieses geheimnisvolle Reich vorzudringen. Gut, dass vorher niemand wußte, was sie dort erwartet, denn es ist das Reich der Schrecklichen!)

35 Skeletor - König von Eternia
(Skeletor hat die Stadt Eternis erobert. Jetzt herrscht er mit seinen Monsterkämpfern über Eternia, den schönsten Planeten des Universums. He-Man und die Masters of the Universe gehen in den Untergrund. Sie kämpfen um die Freiheit ihres Heimatplaneten, aber ihre Lage ist schlechter als je zuvor, denn Skeletor läßt sich zum König krönen!)

36 In den Krallen des Bösen
(Skeletor ist der neue König von Eternia. He-Man und die Masters of the Universe mußten sich auf Snake Mountain zurückziehen. Doch sie geben nicht auf. Sie wagen das schier Unmögliche: Sie dringen in das Königsschloß ein, um Skeletors Gefangene zu befreien. Und genau das ist es, womit Skeletor rechnet. Er wartet auf seine Feinde...)

37 Das Geheimnis der schwarzen Irrlichter
(Skeletor ist zu allem entschlossen. Er will den endgültigen Sieg über die Masters of the Universe, die sich auf Snake Mountain zurückgezogen haben. Deshalb befiehlt er den Angriff auf die Festung und - sein Sieg ist überwältigend! Skeletor wähnt sich auf dem Gipfel der Macht...)

Covers der Hörspiele
Bild

Dann gab es auch noch 4 Remus-Hörspiele von EUROPA bei den lagen noch ein Malbuch von der jeweiligen Geschichte bei

Sternenstaub

Der Baum der sterbenden Zeit

Die Zauberrüstung

Zoar im Strudel der Zeit


Cover des Hörspiels
Bild

Und es gab noch 2 Promo-Hörspiele die lagen einer Figur und einen Comic bei.

1. Promo-Hörspiel [Von denn Fans Folge 00. genannt]

Die Giganten des Universums
(Ist ein zusammen schnitt aus mehreren Masters of the Universe Hörspielen und erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen der im Traum auf Eternia gelangt. Wo er die Giganten des Universums kennen lernt)

2. Promo-Hörspiel [Von denn Fans Folge 38. genannt]

Die Neue Dimension
(Erzählt die Geschichte von den Übergang zur New Adventures)

zu den beiden Promo-Hörspielen gibt es leider keine offizielle Covers nur drei schöne Fan-Covers

BildBildBild


31. Jul 2014 08:02
Profil
Sergeant
Sergeant
Benutzeravatar

Registriert: 06.2014
Beiträge: 104
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Masters of the Universe - Hörspiele von EUROPA
Nette Zusammenfassung !!! :banan:

The King Hordak hat geschrieben:
[color=#FF0080]Die Neue Dimension
(Erzählt die Geschichte von den Übergang zur New Adventures)

zu den beiden Promo-Hörspielen gibt es leider keine offizielle Covers nur drei schöne Fan-Covers

BildBildBild


Mir gefält Cover 2 vom Bastai Comic am besten und das vom Ehapa Comic passt auch recht gut aber Cover 1 ist so garnicht meins.




...

_________________
Bild


31. Jul 2014 08:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de