Aktuelle Zeit: 21. Nov 2017 23:43  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
 Das Calidus-Actioncom-Ork-Projekt 
AutorNachricht
Corporal
Corporal
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 36
Wohnort: Plaisance-du-Touch
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Das Calidus-Actioncom-Ork-Projekt
Na das Problem ist mir auch.... sehr gut.... bekannt :)
mal in dieser Reihenfolge:

1. So hatte ich mir das erst gedacht
2. White Dwarf
3. Alternative




1. So hatte ich mir das ungefähr gedacht


Ein Panzaboy muss deutlich heftiger gepanzert aussehen als ein normaler Boy. Ungefähr so wie der linke hier, vielleicht noch heftiger.

Bild

Und wenn man den auf dem Spielfeld sieht, dann weiß man dass der 2 LP hat. Wenn er angeschossen wird und einen von den beiden LP verliert, dann nimmt man die Panzaboy Figur weg und stellt stattdessen einen normalen Boy hin, so wie den rechten.

Das geht natürlich nicht mit den normalen Starquest Orkboys. Die haben zwar Panzerung, aber die ist irgendwie so... mittelmäßig. Keinen Helm, kein Stahlkiefer, die Schulterpanzer sind dafür wieder von den Space Marines geklaut...

2. Dein White Dwarf
In deinem White Dwarf sind die Regeln beschrieben für eine Orkmannschaft, die einen Space Hulk stürmen möchte. Deshalb hat der Boss z.B. 6LP, weil Starquest nämlich keinen Spaß macht wenn der Boss sofort stirbt.

Was ich hier möchte, ist keine Entermannschaft. Ich will hier die Bösewichter darstellen, die "aus den Blips raushüpfen" :)
Wenn wir einen Bossmob aufs Feld stellen, dann haben wir - zack, zack - 5 Bosse da stehen. Ein Gargoss/Meganob-Mob hat dann sogar 3 bis 5 Bosse und jeder hat Rüstung 3. Wenn sie dann alle auch noch 6LP haben, dann wird es viel zu heftig für den Space Marine Spieler.
Deshalb können wir nicht alles aus den White Dwarf übernehmen und müssen für die "Orks als Bösewichter" ein paar Sachen ändern. Welche das sind, müssen wir uns gut überlegen, aber es kann halt nicht alles gleich bleiben wie im WD sonst sind die Orks zu stark.

Das ist natürlich was anderes, wenn man die Orks als Entermannschaft einsetzt! Dann muss es einen von diesen "Brocken" geben, damit einer wenigstens überlebt und Orden sammeln kann.

3. Alternative
Ich finde es zwar doof weil meine selbstgebauten Panzerboys dadurch nutzlos werden (bei 40k brauche ich sie auch schon nicht, und jetzt bei SQ auch nicht mehr :) ), aber klar können wir es so machen wie du sagst: Panzerboy und normaler Boy sind in Starquest einfach genau gleich.
Jetzt wo ich überlegt habe, passt das auch besser zu dem was ich in 2. geschrieben habe: Wenn man nämlich zu viele harte Gegner auf das Feld stellt, dann lebt der Space Marine nicht lange. Also Fazit: Leichter zu spielen (weil Tot = vom Feld genommen), sinnvoller vom Balancing her und passt auch besser zu der ganz alten WD Erweiterung. Panzerboys = normale Boys.

Dann haben wir uns jetzt auf diese Liste geeinigt:

Gretchin = 0
Moshaboy = Ballaboy = Panzaboy = 1
Gargboss / Meganob = 3
Killabot / Killkan = 3
Gargbot / Deff Dread = 4

Ich mache gleich mal ein Foto von verschiedenen Orkgrößen, und dann können wir ein bisschen über Lebenspunkte spekulieren. Mir machts richtig Spaß! :D


8. Aug 2014 17:57
Profil
Corporal
Corporal
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 36
Wohnort: Plaisance-du-Touch
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Das Calidus-Actioncom-Ork-Projekt
Ok, Action, hier haben wir folgendes:

Die Größen von normalen Orks. Man kann die Größen mit LP darstellen oder mit Extrapanzerung, beides passt ganz gut. Ich will erstmal versuchen ob wir mit den LP klar kommen.

- Die Killkans und Deff Dreads sind nicht dabei, ich glaube bei denen ist es recht einfach über die LP zu reden
- Special Characters wie Ghazkull, Bradrukk, Whazdakka und so weiter sind auch nicht dabei.

Von links nach Rechts:

Gretchin
Boy
Boss
Waaghboss

Bild

Ich würde vorschlagen:

Gretchin = 1
Boy = 1 (er ist härter wegen der Panzerung)
Boss = 2 (das macht ihn noch härter)
Waaghboss = 3 oder 4

Ghazkull, Wazdakka oder andere "Specials" kann man dann festlegen wie man lustig ist - die würden wohl eher in einer Missionssonderregel auftauchen und nicht so sehr in den normalen Blips.


Was den Boss angeht: Der kann ja Rüstung haben oder nicht.
Ohne würde ich sagen: Boss = P1, 2LP; mit Megarüstung würde ich sagen: Boss = P3, 2LP

--> Also gleiche LP, nur die Rüssi wird verändert.
--> Dasselbe würde ich mit dem Waaghboss machen. Der kann ja auch aussuchen was er "anzieht".

Was denkst du?


8. Aug 2014 17:57
Profil
Reserve Company Captain
Reserve Company Captain
Benutzeravatar

Registriert: 06.2014
Beiträge: 212
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Das Calidus-Actioncom-Ork-Projekt
vileicht bin ich voreiling (habe noch nicht zu ende gelesen bis sogar absolut beim ersten statz und dem Bild):

Panzaboys von Heute werden von normalen Orks Boys nur durch den zweiten Schulterpanzer unterschieden.

_________________
Bild


8. Aug 2014 17:59
Profil ICQ YIM Besuche Website
Corporal
Corporal
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 36
Wohnort: Plaisance-du-Touch
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Das Calidus-Actioncom-Ork-Projekt
Ja, bei 40k ist das absolut Sache des Spielers wie er das darstellt. Das kann er machen wie er will. Aber es muss unbedingt deutlich sichtbar sein.
Wenn alle Orks nur einen Panzer haben, aber eine Mannschaft hat zwei Panzer, dann ist das wohl deutlich genug.

Ich persönlich habe immer gerne die Orkkörper genommen die vorn und hinten eine Metallplatte haben, zusätzlich einen Kopf mit Helm, beide Schulterpanzer, und zu guter Letzt haben sie bei mir alle eine Axt. Dadurch sind sie echt deutlich anders als der Rest.

Aber wie gesagt, das kann man als 40k Spieler echt selbst entscheiden, solange der Gegner Einverstanden ist.


8. Aug 2014 17:59
Profil
Reserve Company Captain
Reserve Company Captain
Benutzeravatar

Registriert: 06.2014
Beiträge: 212
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Das Calidus-Actioncom-Ork-Projekt
So ich habe gestern nicht die Zeit gefunden weiter zu lesen das hole ich nun nach und werde hier ins dies Topic Editieren.
( Habe extra mir dein text vorlesen lassen - geht schneller ;D )

Ich würde dich von der 2 Leben Idee gerne weg bringen.
Fakt ist Panzaboys sind die normalen StarQuest Orks

Armaplastrüstung haben ein Rüstungswurf von 6+ (Panzerung 1) & einen Rettungswurf von 5+ (auch Panzerung 1)
Panzarüstung hat einen Rüstungswurf von 4+ (Panzerung 1)

bei einem Rüstungswurf von 3+ währe es Panzerung 2 aber das währen dann schon Servorüstungs gleiche Panzerungen.

so nun lese ich mal bin schon gespannt auf die 3 Versionen. :D


EDIT:

zu 1.) Die Rüstungen der Orks sahen denen der Space Marines damals sehr Ähnlich!
Das sind keine geklauten Spce Marine Rüstungen.
Wobei der Hintergrund diese Rüstungsform so durch aus erklären könnte.
Um das zu trennen hat man ab der Dritten Edition die Ork Schulterpanzer angepasst. (ich finde die Geil!) :skwink:

So stellst du die ein Panzaboy vor (und das ist ja auch einer ):
Bild

HIer ein Moshaboy aufgewertet zum Panzaboy und der hat keinen Helm
Bild

Hier ein Balaboy mit Wumme (= Bolter) aufgerüstet zum Panzaboy
Bild

Ein Panzaboy muß nicht wie im aktuellen Codex mit helm und sackschutz bestückt sein.
Aber er sollte deutlich mehr gepanzert sein als die normalen Boys und bei BadMoons Bilden die Panzaboys die Masse der Kerneinheiten.

zu 2.)
Die ORk Truppe ist ein sagen wir Evil Suns Clan der gegen die Orks vom Bad Moon Clan ankämpft und genau wie GSG fungiert. Da hast du recht.
Allerdings zeigt MAster Starquest das auch Chaos Commander 6 LP haben können.
Ich begrüße die 6LP damit die Orks was gleich wertiges haben.

PS: ich bau meine erweiterungen immer so auf das sie sowohl als enttermanschaft as auch als Alien-Player eingesetzt werden können.

zu 3.)
(( Ich hatte da hier zwar zu 2. gescchrieben aber nach dem ich dritten vorlesen ließ passt es besser ))
Die Orkbosstrupps sind harte brocken das waren sie in 40k immer und sollten sie auch in SC sein.
Und ist ein guter ausgleich zu den gleichwertigen Boys meinst du nicht auch ?

FREUT MICH DAS ES DIR SPAß MACHT!


Ich habe noch eine idee man kann die normalen Ork boy bei einer kleinigkeit anfälliger machen als Panzaboys.
(aber nur Minimal)

Wiso wurdne deine Panzaboy in 40k überflüßig ? die haben doch einen besseren Rüstungswurd oder meinst du weil ein 3+ Deckungswurf sie verbessern kann. (in der 5th Ed die mir aber gefält seit der 2nd gab es da einen neuen ungeilen Vorteil für Orks. )

Man muß auch aufpassen da einige Leute Panzaboys und Panzaknakaz nicht verwechseln. :moeek:


Snotlin = 0
Gretchin = 0
Gridling = 0
Moshaboy = 1
Ballaboy = 1
Panzaboy = 1
Orkboss / Nob = 1
Dok / Painboy = 1
Gargboss / Meganob = 3
Killabot / Killkan = 3
Gargbot / Deff Dread = 4


Diese Liste ist noch unvollstndig es giebt noch so viele Ork Boy arten und Spezialisten von den Cheffbossen bis hoch zum Waaaghboss / Warboss

_________________
Bild


8. Aug 2014 18:00
Profil ICQ YIM Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de